Solaranlagen-Reinigung

SAUBERE LÖSUNGEN FÜR SAUBERE ENERGIE

Die Effizienz einer Solaranlage ist abhängig vom Sonnenlicht. Da ist es entscheidend, dass dieses nicht durch Schmutzablagerungen verschattet wird. Für Mitteleuropa wurde bisher angenommen, dass Solarmodule bei einer Dachneigung von mindestens 20% selbstreinigend sind, d.h., dass eine natürliche Reinigung durch Regen oder Schnee ausreicht. Wie jedoch jeder am eigenen Dachflächenfenster nachvollziehen kann, ist diese Sichtweise nicht ganz richtig.

WANN REINIGEN?

Ob eine Reinigung notwendig ist, zeigen z.B. die Monatswerte eines kontinuierlich geführten Ertragsprotokolls. Beim Vergleich mit dem Vorjahreswert wird die Sonneneinstrahlung sowie eine Leistungsmessung berücksichtigt. Ist der Minderertrag erheblich höher, als die Leistungsgarantie bei intakter Anlage vorsieht, ist von einer Verschmutzung auszugehen.

Erfolgt die Reinigung zu spät (nach mehr als 2 Jahren), sind die Verschmutzungen bereits sehr hartnäckig, haben sich verkrustet und sind von der Sonne eingebrannt. Grundsätzlich gilt daher eine jährliche Reinigung als wirtschaftlich. Der richtige Reinigungszeitpunkt ergibt sich aus der Ursache der Hauptverschmutzung, z.B. bei Blütenstaub nach Ende des Pollenflugs. Fast das ganze Jahr können Anlagen gereinigt werden.

REINIGUNG VOM PROFI

Die Reinigung von Solaranlagen sollte grundsätzlich von Fachleuten durchgeführt werden. Abgesehen von der Arbeitshöhe geht es um die Reinigung einer technischen Anlage. Die Mitarbeiter der HRM Dienstleistungen GmbH verwenden zudem Reinstwasser nach dem Prinzip des Ionenaustauschs, um die Module zu schonen und optimale Reinigungsergebnisse zu erzielen. Mit der eigenen Anlage ist man jeder Zeit zur Herstellung des Reinigungswassers bereit.

Solaranlagen sind für Jahrzehnte geplant, doch schichtweise kommt es zur Ablagerung von...

Blättern und Nadeln

klebrigen organischen Sekreten (z.B. von Läusen)

Pollen und Samen

Staub und organische Substanzen aus Stallablüftungen

Ruß aus Heizungen und Motoren

Futtermittelstäube aus der Landwirtschaft

Wachstum von Pionierpflanzen und Flechten

Algen und Moosen

Vogelkot

Industrie, Bahn und Flugschmutz

Saubere Arbeit für innen & außen.

Wachsam für Ihre Liegenschaften.

Die grüne Seite Ihrer Immobilie.

Immer da, wenn der Winter zupackt.

Saubere Lösungen für saubere Energie.

gebaeude.png
hausmeister.png
garten.png
winter.png
solar.png

HRM Dienstleistungen GmbH

Die Anforderungen an die Reinigung, Bewirtschaftung und Wartung einer Immobilie sind komplex. Profitieren Sie daher vom Know-how eines externen Dienstleisters. Sie haben dadurch mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft und genießen eine sauberes, attraktives Umfeld.

Impressum | Copyright ©HRM Dienstleistungen GmbH

©2019 HRM. Erstellt mit Wix.com